Flachdach Heide, Büsum, St. Peter-Ording und Tönning

Die bevorzugte Dachform für Gewerbegebäude, Bürogebäuden und Hochhäuser ist das Flachdach. Aber auch bei Wohngebäuden wird es inzwischen wegen seiner vielfältigen Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten von Architekten eingesetzt - Flachdächer sind für jeden Bautyp geeignet.

Flachdächer bieten heutzutage die verschiedenen Nutzungsarten: Parkplatz, Dachterrasse oder Standort für Gebäudetechnik. Mit einer Flachdachbegrünung erreicht man zudem einen Ausgleich für die versiegelte und verbaute Fläche.

Zudem bieten Flachdächer die Möglichkeit Sonnenergie zu nutzen – ob zur Stromerzeugung (Photovoltaik) oder zur Erwärmung von Wasser für den Heizungsbereich (Solarthermie). Dabei kann die Montage der energieerzeugenden Module als Aufdachmontage oder auch Indachmontage vorgenommen werden.

Voraussetzungen für ein dauerhaft dichtes und funktionstüchtiges Flachdach sind eine fach- und materialgerechte Planung, eine qualifizierte, fachkundige Ausführung der Arbeiten und nicht zuletzt eine regelmäßige Wartung des Flachdaches.

Als Dachdeckerbetrieb mit Sitz in Heide und St. Peter-Ording beherrschen wir die verschiedenen Richtlinien und Regelwerke für die Flachdach-Konstruktion, die sich durch die unterschiedlichen Nutzungen, gerade im gewerblichen Bereich, ergeben.

Gerne beraten wir Sie persönlich.
Telefon: 0481 - 68 40 50 oder info@kardell-sothmann.de